Termine

05.03.21 19:00 Uhr
Weltgebetstag der Frauen
06.03.21 10:00 Uhr
Altpapiersammlung
12.03.21 16:30 Uhr
Kreuzweg in der Fastenzeit


Loading

Bericht

   zur bersicht    

Adventsimpuls zum Friedenslicht von Bethlehem
Stimmungsvoller Adventsimpuls

Am Sonntag, 20. Dezember 2020, gestaltete Horizonte und Kolping gemeinsam einen Adventsimpuls in der Pfarrkirche St. Emmeram in Wemding.

Bereits vor der Kirche waren die Besucher aufgefordert Stroh in die leere Krippe zu legen und damit auch einen Wunsch oder Bitte an Jesus.

Nach dem Eingangslied „Mach die Tore auf“ von Horizonte mehrstimmig und mit instrumentaler Begleitung dargeboten, wurde das Friedenslicht von Bethlehem vom Seitenaltar in eine Laterne übertragen. Hierzu wurde der Sinn und die Hintergründe des Friedenslichtes vorgetragen.

Im Zentrum des Impulses stand das Schmücken eines Tannenbaumen. Hierzu entwickelte sich ein Dialog zwischen einer Mutter und ihren Kindern. Nach der Frage warum ein Tannenbaum, Sterne, Kugeln, Kerzen und Engel wurde mit diesen ein Tannenbaum geschmückt. Hierzu wurden Erläuterungen der weihnachtlichen Symbole vorgetragen.

Nach einem weiteren Lied wurde die Krippe mit Stroh hereingetragen. Mit einem Gebet, Fürbitten und dem gemeinsam gebeteten „Vater unser“ segnete Stadtpfarrer Wolfgang Gebert die Gläubigen.

Dazwischen und am Ende sorgte Horizonte mit ihren stimmungsvollen Liedern für eine besinnliche Stunde.

Abschließend waren die Besucher eingeladen das Friedenslicht mit bereitgestellten Kerzen mit nach Hause zu nehmen. Am Ausgang erhielten alle eine Tüte mit einem Lebkuchen gefüllt und einem Spruch von Jesaia ausgehändigt.


von Reinhold
ber Allgemein ⁄ Öffentlich